G A L E R I E    K A R I N    S A C H S
 
 
 

ALEXANDRA WACKER


Vita
GEBOREN 1958 IN BREGENZ

Lebt und arbeitet in Wien und Bregenz
Aktzeichnen bei Prof. Josef Mikl, Akademie für bild. Künste, Wien

Einzelausstellungen - Auswahl
1984    
Theater am Kornmarkt, Bregenz
1986    
Kaplanhaus, Dornbirn
1987    
Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz
BAWAG Wien
1988    
Galerie Maier, Innsbruck
1989    
Ausstellung im Austausch mit Irland, Bangor
1990    
Galerie Sonnenburg, Lech/Arlberg
1991    
Galerie Zollgasse, Dornbirn
1993    
Galerie Sonnenburg, Lech/Arlberg
1995    
Alcatel, Lustenau
1994    
Stipendium Civitella D`Ágliano, Italien
1996    
„Aperto“, Wien
1997    
„Körper als Sprachen“, Station 3, Wien
„Einsichten-Aussichten-Absichten“, Kultursemester Harrach, Graz
1998    
„Die Sicht dahinter“, c.art, Dornbirn
2000   
Galerie Antonio Ferrara, Reggio Emilia, Italien
Arbeitsstipendium BKA
2001    
„see-sight“, Billboards, Kunsthaus Bregenz
2003    
Galerie Antonio Ferrara, Reggio Emilia, Italien
2004    
“landsscapes“, Galerie Antonio Ferrara, Reggio Emilia, Italien
2005   
„Indoor-Outdoor“, ORF Landesstudio, Vorarlberg
„Bruchstellen“, Johanniterkirche, Feldkirch
 „Landschaften“, c.art, Dornbirn
2006 
„Staying Alive“, Galerie Antonio Ferrara, Wien
„Staying Alive“, Galleria Antonio Ferrara, Reggio Emilia, Italien
2008  
„Hey you“, Galerie Antonio Ferrara, Wien (A) und Reggio Emilia (I)
 Galerie am Lindenplatz, Vaduz, Liechtenstein
2009   
Galerie Karin Sachs, München, Deutschland

Gruppenausstellungen - Auswahl
1988   
 

Galerie Hollenstein, mit Udo Rabensteiner, Lustenau
1992   
Neues Schloß Meersburg, Deutschland
1993  
„Bildsprachen“, Galerie c.art, Dornbirn
1994   
Station 3, Wien
1995   
Palast in Hohenems, Vorarlberg
1998  
„Köpfe“, Galerie am Lindenplatz, Liechtenstein
1999   
Galerie Antonio Ferrara, Reggio Emilia, Italien
„Bad Women“, Luciano Inga-Pin, Milano
2001   
„Positionen österreichischer Künstler aus Vorarlberg 2001“,
Galerie am Lindenplatz, Liechtenstein
„bilder/menschen“, Wasserturm, Wien
„Zusammenhänge im Biotop Kunst“,
kuratiert von Georg Kargl, Kunsthaus Muerz, Mürzzuschlag
2002   
„Inside-Out“, Soho in Ottakring, Wien
2003   
„Zugluft“, kuratiert von Brigitte Huck, Zürich
„Rationale+Emotionale Spuren“, Europaparlament, Brüssel
„le regard, le corps, la loi“, Unesco, Paris
2004   
“Der doppelte Blick“, Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz,
kuratiert von Gabi Trinkaus, Michael Goldgruber, Alexandra Wacker
„Westend“, kuratiert von Günther Moschig
2005    
„Spannweite“, Galerie Gerersdorfer, Wien
„Bruchstellen“, Johanniter-Kirche, Feldkirch
Landschaften, Galerie c.art, Dornbirn
„Indoor-Outdoor“, ORF Landesstudio, Dornbirn
2006   
Kunstnacht Bludenz
„Heimspiel 2006“, Kunstmuseum St. Gallen, Schweiz
„Absolute democracy“, Galleria Antonio Ferrara, Reggio Emila, Italien
2007   

„Through the night softly“, kuratiert von Alexandrer Viscio, Nestroyhof, Wien
„Vienna Coffeetable“, kuratiert von Herbert Hinteregger, Wien
„Das Gute muß nicht immer das Böse sein“, kuratiert von Karlheinz Pichler,
Kunstraum Vaduz, Engländerbau, Liechtenstein
„Pantanal“, associazione culturale Betta Frigieri, Modena, Italien,
kuratiert von Betta Frigieri, Luca Panaro und Laura Serri
2008 
„Zeitraumzeit“, Künstlerhaus Wien, kuratiert von Peter Weiermaier

Sammlungen - Auswahl

2001
Sammlung Vorarlberger Illwerke
2003
Sammlung Raiffeisenlandesbank, Vorarlberg
2004
Sammlung Gaddi, Italien
2008
Sammlung Kunsthaus Bregenz

 

Publikationen
2005    Parnass/ Heft 3
2007    10 Jahre Kunsthaus Bregenz

Preise
1999   
Hypo-Preis
2000
Preis des Jubiläumsfonds der Dornbirner Sparkasse 2001